naturvoelker_umschlag-1Zum vergrößern Bild anklicken

      NATURVÖLKER / INDIGENOUS

Hidden beauties of Africa
29 x 37 cm, 400 Seiten, ca. 320 Abbildungen, Hardcover
zweisprachig (dt./engl.)

deutschsprachige Ausgabe ISBN: 978-3-7319-0067-2 | 69,- €
englischsprachige Ausgabe ISBN: 978-3-7319-0151-8 | 69,- €

Sie sind die letzten ihrer Art – die Naturvölker. In wenigen Jahren werden auch sie ihre Tradition, ihre Kleidung und ihren Schmuck der westlichen Zivilisation geopfert haben.

Der Fotograf Peter Voss dokumentierte von 2011 bis 2013 mit hohem Aufwand Menschen der verbliebenen Naturstämme in Afrika: die Samburu und Maasai in Kenia, die Himbas in Namibia, die Dassanech, Banna, Karo, Hamar und Mursi in Äthopien sowie in Togo und Benin.

 


indien_umschlag-1Zum vergrößern Bild anklicken

     INDIEN / INDIA

29 x 37 cm, ca. 400 Seiten, ca. 320 Abbildungen, Hardcover
zweisprachig (dt./engl.)

deutschsprachige Ausgabe ISBN: 978-3-86568-811-8 | 69,- €
englischsprachige Ausgabe ISBN: 978-3-7319-0150-1 | 69,- €

Die Exotik Indiens – eine traumhaft irreale Welt – dokumentiert der Fotograf Peter Voss in seinen real-inszenierten Alltagsszenen und Porträts.

Mit Hilfe zweier Blitzlichtanlagen gelingen ihm Bilderzählungen, die in Indien und in den Nachbarstaaten zugunsten der westlichen Zivilisation zu verschwinden drohen.

Heilige Männer, Bettler, Musiker, Kinder oder alte Frauen – sie alle sind Motive, die Peter Voss einfängt.


 

papua_umschlagZum vergrößern Bild anklicken

Papua

29 x 37 cm, ca. 300 Seiten, ca. 240 Abbildungen, Hardcover, zweisprachig (dt./engl.)

ISBN: 978-3-7319-0179-2 | 49,95- €

Sie sind die letzten ihrer Art – die Naturvölker. Auf Papua waren sie bis vor wenigen Jahren noch Kannibalen! Nach tagelanger und mühevoller Anreise begab sich Peter Voss auf die Spuren der Ureinwohner der südostasiatischen Insel. Hier entstanden einmalige Fotos, die die weit von der Zivilisation entfernt lebenden Menschen zeigen, die sich teilweise erst nach Einsatz von großem Verhandlungsgeschick fotografieren ließen. Die unterschiedlichen Völker zeigt Peter Voss in Alltagsszenen, in ihren traditionellen Bemalungen und während der Jagd. In Verbindung mit hohem technischem Aufwand, bei dem im „Busch“ mehrere Lichtanlagen eingesetzt werden, gelingen ihm Fotos, die es in dieser Perfektion von diesen Völkern bislang noch nicht gegeben hat.

 


nepal_umschlagZum vergrößern Bild anklicken

Nepal

29 x 37 cm, ca. 320 Seiten, ca. 250 Abbildungen, Hardcover, zweisprachig (dt./engl.)

ISBN: 978-3-7319-0178-5 | 49,95- €

Nirgendwo sonst auf der Welt findet ein Fotograf eine so große Zahl exotischer heiliger Männer mit langen Bärten und bunten Gewändern wie in Kathmandu, der Hauptstadt Nepals. Das gilt insbesondere für die Zeit des alten hinduistischen Heiligen Festes, wenn sich Hunderte dieser teilweise kurios wirkenden Persönlichkeiten zusammenfinden. Peter Voss, der bereits für die Bildbände „Indien“ und „Naturvölker“ die Fotos fertigte (siehe folgende Seiten), machte sich mehrfach auf den Weg, diese und andere Personen in Nepal mit der Kamera einzufangen. Dabei entstanden phantastische Porträts und Alltagsszenen, die es erstmals in einem großformatigen Bildband zu bestaunen gibt.

 


mongolia_umschlagZum vergrößern Bild anklicken

Mongolia

29 x 37 cm, 288 Seiten, ca. 170 Abbildungen, Hardcover, zweisprachig (dt./engl.)

ISBN: 978-3-7319-0289-8 | ca. 49,95- €

,The Land of the Blue Sky‘, wie die Mongolei genannt wird, ist ein wunderbares Reiseland. Flächenmäßig vier mal so groß wie Deutschland, ist es das dünnbesiedelste Land der Erde. Im vorliegenden fünften Fotobuch des Fotografen Peter Voss, der mehrfach erneut international für seine Fotos ausgezeichet wurde, unternehmen Sie eine spannende Reise zu den Schamanen, Rentier-Nomaden, Adlerjägern und sehen grandiose Gletscher- und Wüstenlandschaften.


bangladesh_umschlag_2
Zum vergrößern Bild anklicken

Bangladesh

29 x 37 cm, 304 Seiten, ca. 157Abbildungen, Hardcover, zweisprachig (dt./engl.)

ISBN: 978-3-7319-0588-2 | ca. 49,95- €

Kennen Sie Bangladesh? Haben Sie von diesem Land gehört? Ich empfehle Ihnen eine Reise „ins Chaos“, aber in ein sehr liebenswertes. Die Megastadt Dhaka mit seinen ca. 17 Mio. Einwohnern sprengt die eigene Vorstellungskraft und die vielen Problemfelder wie Ship Breakers, Säureopfer, Sex Workers und Müllkippen machen es den ganz wenigen Touristen dort nicht leicht. Einen Ausflug ans Meer empfehle ich, um dieses unglaublich spannende Land in der frischen Luft zu verarbeiten.


groenland_umschlag_2
Zum vergrößern Bild anklicken

Grönland

29 x 37 cm, 240 Seiten, ca. 120 Abbildungen, Hardcover, zweisprachig (dt./engl.)

ISBN: 978-3-7319-0590-5 | ca. 49,95- €

Wenn Sie, liebe Fotofreunde, Norwegen, Spitzbergen, Island oder Kanada kennen, empfehle ich Ihnen Grönland! Die größte Insel der Erde stellt alles in den Schatten. Die gewaltigen Eisberge, die Wale, und dazu die Disko-Bucht in der Mitternachtssonne werden Sie verzaubern. Die Kinder auf unserer Erde glauben, dass der Weihnachtsmann auf Grönland in Nuuk wohnt – schreiben Sie ihm doch einfach mal eine Postkarte um sich anzumelden?!


myanmar_umschlag_2
Zum vergrößern Bild anklicken

Myanmar

29 x 37 cm, 288 Seiten, ca. 144 Abbildungen, Hardcover, zweisprachig (dt./engl.)

ISBN: 978-3-7319-0589-9 | ca. 49,95- €

Myanmar liebe Leser, gehört zu meinen Sehnsuchtsländern. Die Myanmaren selbst bezeichnen sich als das Lieblingsvolk Buddhas. Ein wunderschönes Sprichwort des Landes lautet: „Wenn Du jemanden ohne Lächeln siehst, schenke ihm deines“. Trotz des boomenden Tourismus ist Myanmar ein weitgehend unbekanntes, rätselhaftes Land geblieben mit großartiger, unberührter Landschaft. Lassen auch Sie sich vom Zauber dieses Landes einfangen.


Alle Bücher sind ständig in der ‚Buchhandlung Baedeker‘  in Wuppertal vorrätig sowie beim Michael Imhof Verlag !